Sie haben Ihren Zählerstand-Gas bereits abgelesen? Dann können Sie ihn hier ganz einfach eintragen. Das Online-Formular überträgt alle Daten verschlüsselt.
 
Online Zählerstand-Gas bei HEINRITZI Wärme & Energie
 

Hier können Sie direkt Ihren Zählerstand-Gas übermitteln

 

Zur Übermittlung Ihres Zählerstandes benötigen Sie Ihre Vertragsnummer und Ihre Zählernummer. Beide Nummern finden Sie entweder in Ihren Vertragsunterlagen oder auf Ihrer letzten Jahresrechnung von uns.

Füllen Sie dann nur das nachfolgende Formular aus und bestätigen Sie Ihre Eingaben anschließend mit Eingaben überprüfen.
Dadurch wird geprüft, ob Ihre Angaben plausibel sind und welche Art von Gaszähler Sie haben.

Den Zählerstand können Sie dann im zweiten Schritt eintragen und anschließend den Zählerstand abschicken.

 

Zählerstand-Gas online

 
Samuel Clegg - Erfinder des Gaszählers
Samuel Clegg – Erfinder des Gaszählers (Foto: wikipedia)

Ein Gaszähler (veraltet bzw. umgangssprachlich teilweise als Gasuhr oder Gasmesser bezeichnet) ist ein Messgerät zur Ermittlung einer durchgesetzten Gasmenge. Gaszähler kommen überwiegend in häuslichen und gewerblichen Gasinstallationen zum Einsatz, werden aber auch zur exakten Mengenbestimmung bei labortechnischen Untersuchungen eingesetzt. Anders als beim Strom ist die vom Gaszähler erfasste Einheit der Kubikmeter im Betriebszustand, der zur Abrechnung in Normkubikmeter umgerechnet wird – d. h. der abgelesene Wert entspricht nicht 1:1 dem Verbrauch in kWh.

Den ersten Gaszähler konstruierte 1816 der Brite Samuel Clegg, welchen er 1818 patentieren ließ. Er bereicherte die Gasbeleuchtungsindustrie durch weitere Erfindungen und beriet bei der Errichtung neuer Gaswerke. In Deutschland wurde der 1880 vom ehemaligen Mainzer Gaswerksdirektor Emil Haas entwickelte Patentgaszähler zum Marktführer, jedoch konnte sich die in England verbreitete Variante eines „Selbstkassierenden Gasautomats“ mit Münzeinwurf in Deutschland nicht durchsetzen. (Quelle: wikipedia.org)

 

HEINRITZI Erdgas
 

Haben Sie Fragen zum Thema Zählerstand Gas?

Nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf oder rufen Sie uns an: 0 80 62 – 90 57 0