Aral HeizölEcoPlus

Das Plus für Ihre Heizung – unser Sparheizöl in Premium Qualität

Aral Heizöl EcoPlus in Premiumqualität bei HEINRITZI Wärme & Energie
 
Aral HeizölEcoPlus ist ein schwefelarmes Heizöl EL (extra leicht) gemäß DIN 51603-1. Somit eignet es sich hervorragend für die Verwendung in stationären Verbrennungsanlagen. Unser Premium Heizöl wird mit einem hochwirksamen Aral Premium Additivpaket versehen, welches zu einer deutlichen Verbesserung bestimmter anwendungstechnischer Eigenschaften führt.

 

Effizient in der Verbrennung – Schonend zu Ihrem Heizungssystem

Aral HeizölEcoPlus wurde speziell für die hocheffiziente und energiesparende Öl-Brennwerttechnik und Niedertemperaturkessel (NT-Kessel) entwickelt. Aufgrund der besonders sauberen Verbrennung von Aral HeizölEcoPlus werden die Schadstoffemissionen auf ein Minimum reduziert. Gleichzeitig erhöt sich die Lebensdauer Ihres Heizsystems.
Außerdem bietet Aral HeizölEcoPlus Ihnen selbstverständlich die gewohnten Vorteile von Aral HeizölEco. Doch dieses Produkt ist durch ein spezielles Verfahren veredelt und bringt zusätzlich erhebliche Pluspunkte mit.

 

Clever heizen mit Aral HeizölEcoPlus

HEINRITZI Payback

So punkten Sie mit unserem Premium Heizöl:

Bei jeder Bestellung von mindestens 2.500 Litern Aral HeizölEcoPlus erhalten Sie bei der Zulieferung 1.000 PAYBACK Punkte.

Sparsam und umweltbewusst

Wegen des niedrigen Schwefelgehaltes, verringern sich sowohl Partikelemissionen als auch die Versottungsneigung des Abgaskamins. Überdies erhöht sich die Lebensdauer der Heizungsanlage. Aufgrund der optimal dosierten Additiv-Zugabe wird auch das Verbrennungsverhalten unseres Premium Heizöls verbessert. Die im Additivpaket eingesetzten Substanzen bewirken – im direkten Vergleich zu einem unadditivierten Standard-Heizöl mit einem Schwefelgehalt bis zu 1.000ppm Schwefel – niedrigere Kohlenmonoxid- und Rußemissionen des Heizölbrenners. Somit reduziert sich die Belastung der Umwelt und der Kessel bleibt deutlich länger sauber.

 

Neben der verlängerten Lebensdauer der Brenneranlage erhöht sich auch deren Wirtschaftlichkeit. Abgelagerte Verbrennungsrückstände und Ruß auf den Wärmetauscheroberflächen eines Kessels führen zwangsläufig zu höheren Abgastemperaturen und einem Wirkungsgradverlust, weil die Wärmeenergie nicht vollständig an das Wärmemedium Wasser übergehen kann. Der Einsatz von Aral HeizölEcoPlus verhindert die Verstopfung der empfindlichen Öleinspritzdüsen.

 

Im Vergleich zu einem Standard-Heizöl (unadditiviert, 1.000ppm Schwefelgehalt) bewirkt Aral HeizölEcoPlus geringere Heizkosten. Die Gründe dafür sind vor allem der höhere thermodynamische Wirkungsgrad und längerfristig gesehen die niedrigeren Kosten für die Wartung der Heizungsanlage. Aufgrund der Ergebnisse des TÜV Nord gehen die Rußemissionen um bis zu 55% und im Mittelwert um 36% zurück. Der Schwefeldioxidausstoß kann sogar bis zum Zwanzigfachen geringer ausfallen.

 

TÜV-zertifizierte Qualität

In unserem Premium Produkt ist eine stabilitätsverbessernde Komponente enthalten, welche die Oxidationsneigung des Heizöls im Tank und die Bildung von Alterungsprodukten wirksam vermindert. Wie der TÜV Nord in einem praxisnahen Langzeittest ermittelt hat, wird das Lagersediment um bis zu 95%, das thermische Sediment sogar um bis zu 99% verringert. Der TÜV Nord hat beide Werte geprüft und zertifiziert.

 

Auch ölbenetzte metallische Oberflächen in der gesamten Heizungsanlage profitieren von der guten Schmierfähigkeit sowie vom speziellen Korrosionsschutz in Aral HeizölEcoPlus, wodurch sich Wartungskosten am Tank, den Leitungen und der Ölpumpe verringern.

 

Als weiterer Vorzug unseres Premium Heizöls gegenüber Standard-Heizöl ist das verlängerte Abgasanlagen-Überprüfungsintervall zu nennen. Wenn ein Öl-Brennwertgerät oder ein raumluftunabhängiger Ölkessel genutzt wird, braucht der Kamin bei Nutzung von schwefelarmem Aral HeizölEcoPlus nach der KÜO (Kehr- und Überprüfungsordnung) nur jedes 2. Jahr überprüft werden. Das erfreuliche Ergebnis für die Betreiber: Kosteneinsparung bei gleichzeitiger Verringerung von Schadstoffemissionen.

 

Kurz und knapp

  • Bessere Energieausnutzung durch höheren thermodynamischen Wirkungsgrad.
  • Umweltentlastung durch konstante Verbrennungswerte – also weniger Rußemissionen bei gleichbleibender Verbrennungsqualität
  • TÜV-geprüft und-zertifiziert.
  • Niedrigere Betriebs- & Wartungskosten durch vollständigere und saubere Verbrennung. Ein optimaler Schutz vor Verkokung und Verunreinigung.
  • Störungsfreier Langzeitbetrieb und maximale Leistung mit sauberen Düsen und ein optimaler Schutz vor Verstopfung der Düsen.
  • Höhere Lagerstabilität und höhere Betriebssicherheit durch den Schutz vor Alterungsprodukten (Sedimenten).
  • Durch den deutlich verbesserten Korrosionsschutz und durch die geringere Bildung von Alterungsprodukten, können sich die Wartungskosten Ihres Tanks, der Ölleitung und der Heizölpumpe reduzieren.
  • Geeignet für alle Brenntechnologien (z.B. Gelb oder Blaubrenner)
  • Schluss mit dem typischen Heizölgeruch – denn geruchsneutralisierende Komponenten vermeiden den typischen Heizölgeruch während und nach der Betankung.
  • Kein negativer Einfluss von Witterungsschwankungen auf die Verbrennung.
  • Mehr Wärme aus der gleichen Menge Heizöl kann Ihr Heizbudget entlasten und die Wirtschaftlichkeit Ihrer Heizungsanlage erhöhen.
  • Deutlich verbesserte Betriebssicherheit –TÜV-geprüft und zertifiziert.
  • Stauscheibe und Kesselinnenraum nahezu ablagerungsfrei – TÜV-geprüft und zertifiziert.

Hier finden Sie weitere Informationen.

 
Aral Heizöl EcoPlus bei HEINRITZI Wärme & Energie

Haben Sie Fragen zu unserem sparsamen Aral HeizölEcoPlus?

Nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf oder rufen Sie uns an: 0 80 62 – 90 57 0

Aral - Alles super.